Gesunde Rezepte/ glutenfrei/ laktosefrei/ Power-Drinks/ vegan/ vegetarisch

Anti-Kater-Karneval-Smoothie

Anti-Kater-Karneval-Smoothie_2 | Rezept Dr. Alexa Iwan

Karneval in Köln ist nix für Weicheier. Echt nicht! Von Weiterfastnacht an (Donnerstag) um 11.11 Uhr bis Dienstag um Mitternacht wird durchgefeiert. Das sind sechs Tage und fünfeinhalb Nächte… 🎉 🎉🎉 Geschlafen wird wenig, getrunken recht viel und gegessen wird nebenbei. Umso wichtiger, dass bei den kurzen Boxenstopps in den heimischen vier Wänden nicht nur das Kostüm gerichtet und das Gesicht nachgeschminkt wird, sondern dass hier auch schnell ein paar Nährstoffe und Vitamine nachgetankt werden.

Hierfür ist dieses Smoothie-Rezept ideal. Alle Zutaten lassen sich auf Vorrat einkaufen und lagern. Ich trinke den Smoothie gerne direkt nach dem Aufstehen als morgendlichen Frischekick.  Das Kokoswasser kann auch gut pur getrunken werden – es ist isotonisch und gleicht schnell und zuverlässig einen etwaigen Flüssigkeitsverlust aufgrund des Alkohols aus. Der Flüssigkeitsverlust macht übrigens die Kopfschmerzen 😉. Wer dann anschließend noch etwas Salziges isst, kann gestärkt in die nächste Party-Runde starten. In diesem Sinne: happy Karneval, Kölle Alaaf & Enjoy 💚!

Zutaten

200 g TK-Himbeeren

3 Blutorangen

1 Bio Rote Beete (gekocht und geschält, 100 g)

250 ml Kokoswasser

 Anti-Kater-Karneval-Smoothie_1 | Rezept Dr. Alexa Iwan Anti-Kater-Karneval-Smoothie_4 | Rezept Dr. Alexa Iwan

Zubereitung

  • Die Himbeeren etwa 1/2 Stunde leicht antauen lassen.
  • Alle Zutaten in einen leistungsstarken Standmixer füllen und 1-2- Minuten cremig pürieren. Alternativ mit einem Pürierstab in einem hohen Gefäß pürieren.

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Anti-Kater-Karneval-Smoothie_5 | Rezept Dr. Alexa Iwan Anti-Kater-Karneval-Smoothie_3 | Rezept Dr. Alexa Iwan

Nährwertangaben pro Portion*

Energie: 55 kcal

Eiweiß: 1,4 g

Fett: 0,2 g

Kohlenhydrate: 8,8 g

Ballaststoffe: 3,5 g

(* berechnet mit DGExpert der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.)

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen