Alexa's Ansichten

„Convenience“ – was geht und was geht gar nicht?

Ja, es stimmt und ich hab´s schon oft gesagt – ich halte Fertigprodukte für ein ganz großes Übel. Packung auf, Mikrowelle an… so bekommt man nie und nimmer ein gesundes Essen auf den Tisch. Warum nicht? Erstens: weil Fertigprodukte so hergestellt werden, dass sie möglich lange haltbar sind und während dieser Zeit Aussehen und Geschmack so wenig wie möglich verändern sollen. Um das zu erreichen zu erreichen, muss man in Lebensmittel (die ja von Natur aus verderblich sind) einiges an Zusatzstoffen rein tun. Zweitens: weil Fertigprodukte möglichst vielen Menschen schmecken sollen. Um das zu erreichen, muss man eine Art „Mainstream-Geschmack“ kreieren…

Weiterlesen

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen