Gesunde Rezepte/ glutenfrei/ vegetarisch

Süßkartoffel-Canapés mit dreierlei Belag

Süßkartoffel-Canapés_3 | Rezept Dr. Alexa Iwan

Manchmal macht es ja wirklich Spaß kleine Schweinereien herzustellen 😋. Und wer sagt denn, dass diese immer total süß & fettig sein müssen…?! So eignet sich die neue „In“-Kartoffel Batate (= Süßkartoffel) ganz hervorragend für eine leckere Spielerei, welche als Vorspeise, Snack oder auch als Fingerfood (z.B. auf einer Party) alle Augen auf sich ziehen wird. Und auch noch das Label „gesund“ tragen darf 😉!

Alles, was du brauchst ist ein Kontaktgrill (bzw. Paninigrill) oder ein Toaster. In diesen Geräten lassen sich Süßkartoffeln nämlich wunderbar schnell und einfach garen, da die Garzeit viel geringer ist als bei normalen Kartoffeln. Süßkartoffeln schmecken – deshalb ihr Name – leicht süßlich und eigenen sich von daher sowohl für herzhafte als auch für süße Speisen. Ich habe hier drei verschiedene Beläge ausgewählt, die mir persönlich gut schmecken, aber natürlich kannst du die Süßkartoffelscheiben belegen wie du möchtest. Der Fantasie sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt! Enjoy 💚!

Zutaten

3 Süßkartoffeln (möglichst gleichmäßig in der Dicke)

etwas Olivenöl

Belag 1

60 g Hüttenkäse

1 Banane

20 g Walnüsse

etwas Currypulver

Belag 2

1/2 reife Avocado

60 g Humus natur

einige Kirschtomaten

Kräutersalz

Belag 3

1 Birne

60 g Blauschimmelkäse

etwas Fetakäse (optional)

einige Thymianzweige

Süßkartoffel-Canapés_1 | Rezept Dr. Alexa Iwan Süßkartoffel-Canapés_2 | Rezept Dr. Alexa Iwan

Zubereitung

  • Für den 1. Belag: Banane schälen und in Scheiben schneiden. Walnüsse in kleine Stücke zerbrechen.
  • Für den 2. Belag: Avocado halbieren, Kern und Schale entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Für den 3. Belag: Birne waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Blauschimmelkäse in vier Portionen teilen, Feta zerbröseln.
  • Die Süßkartoffeln schälen und in je vier gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit etwas Olivenöl bestreichen.
  • Einen Kontaktgrill (bzw. Paninigrill) aufheizen und die Süßkartoffelscheiben darin 7-8 Minuten grillen. Alternativ: Kartoffelscheiben in den Toaster stecken und 2x toasten.
  • Vier gegrillte Süßkartoffelscheiben mit Birnenscheiben, Blauschimmelkäse und einigen Fetabröckchen belegen und im schwebenden Kontaktgrill (oder im Backofen) überbacken. Mit Thymianzweigen garnieren.
  • Vier weitere Süßkartoffelscheiben mit Hüttenkäse bestreichen, die Bananenscheiben und Walnüsse darauf verteilen und mit Curry bestreuen.
  • Die letzten vier Süßkartoffelscheiben mit Humus bestreichen, Avocado und Kirschtomaten darauf verteilen und mit Kräutersalz würzen.

Portionen: 4 (= drei Canapés pro Person)

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Süßkartoffel-Canapés_7 | Rezept Dr. Alexa Iwan

Nährwertangaben pro Portion* (drei verschiedene Canapés pro Portion)

Energie: 372 kcal

Eiweiß: 11,2 g

Fett: 18,0 g

Kohlenhydrate: 37,6 g

Ballaststoffe: 6,2 g

(* berechnet mit DGExpert der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.)

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen