Desserts/ Gesunde Rezepte/ vegetarisch

No bake Cheesecake im Glas

Cheesecake im Glas by Dr. Alexa Iwan

Manchmal gelingen einem in der Küche ja durch Zufall Kreationen, in man sich am Ende reinlegen könnte, weil sie so lecker sind… 😋 Dieser no bake Cheesecake im Glas ist so eine Kreation. Wir waren bei unseren Nachbarn zum Essen eingeladen und ich hatte versprochen, den Nachtisch mitzubringen. An jenen Tagen war ich allerdings extrem knapp mit der Zeit und zum Einkaufen reichte es auch nicht mehr. Also musste ich aus „Bordmitteln“ zaubern.

Bei mir immer im Kühlschrank…

…findet sich Joghurt und Frischkäse. Im Tiefkühler habe ich stets eingefrorene Früchte und im Vorratsschrank gibt es meist eine Packung Vollkornbutterkekse, weil ich die oft bei der Arbeit esse, wenn ich ein kleines Hungerloch bekomme. Was macht man aus diesen vier Grundzutaten? Genau Cheesecake. Oder Käsekuchen, wie wir früher gesagt haben 😉. Ehrlicherweise muss man natürlich sagen, dass noch ein paar Zutaten dazu kommen (Kokosöl, Honig/Zucker, Mandeln, Flohsamenschalen, Zitronensaft, Vanille und Minze) -– aber das sind alles Dinge, die ich sowieso im Vorrat habe. Die Idee war also: ein Boden aus Kekskrümeln, eine Cheesecakemasse aus Frischkäse & Joghurt und ein Topping aus Früchten. Und das Ganze ohne Backen.

Flohsamenschalen als Bindemittel

Das größte Herausforderung bei dieser Rezeptur war, die richtige Menge Flohsamenschalen für die Käsemasse zu finden – so dass sie bindet und cremig schmeckt, aber nicht zu sehr stockt. Ich habe auf 800 g Frischkäse-Joghurtmischung einen leicht gehäuften EL Flohsamenschalen verwendet. Gib bitte nicht mehr hinzu! Flohsamenschalen muss man wirklich mit Fingerspitzengefühl dosieren, denn sie ziehen extrem viel Wasser. Auch wenn du Flohsamenschalen als Verdauungshilfe nutzt (z.B. ins Müsli rührst), nimm nicht mehr als einen Esslöffel pro Portion! Die Schalen können das 200fache ihres Gewichtes an Wasser binden, so dass eine Überdosierung wirklich unangenehme Folgen hat.

Ohne Backen: der Cheesecake im Glas

Nun aber zurück zum Cheesecake im Glas. Durch die Flohsamenschalen entsteht nämlich eine Käsemasse, die ein bisschen an den Geschmack von New York Cheesecake erinnert, aber eben nicht gebacken werden muss. Ein super Dessertrezept also für alle, die wenig Zeit haben. Ein letzter Tipp: fülle die Himbeeren erst kurz vor dem Servieren in die Gläser, ansonsten verfärbt der Fruchtsaft die Käsemasse (was natürlich nicht schlimm ist, aber nicht ganz so hübsch aussieht). Enjoy 💚!

Cheesecake im Glas by Dr. Alexa Iwan

No bake Cheesecake im Glas

Print Recipe
Serves: 8 Cooking Time: 30 Minuten + Kühlzeit

Ingredients

  • 80 g Vollkornbutterkekse (12 Stück)
  • 50 g naturbelassene gemahlene Mandeln
  • 30 g natives Kokosöl
  • 400 g sahniger Frischkäse
  • 400 g Naturjoghurt
  • 75 g flüssiger Honig
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 600 g Himbeeren (ggf. TK)
  • 3 EL Vollrohrzucker
  • einige Blättchen frische Minze

Instructions

1

Butterkekse grob zerkleinern und in einer Schüssel mit den Mandeln mischen.

2

Kokosöl zugeben und alles zu einer krümeligen Masse vermischen.

3

In acht Gläser füllen, etwas andrücken und kühl stellen.

4

Frischkäse mit Joghurt, Honig, Zitronensaft, Vanillemark und Flohsamenschalen verquirlen.

5

Käsemasse auf den Keksboden in die Gläser füllen.

6

Himbeeren ggf. auftauen lassen.

7

Auftauflüssigkeit abgießen.

8

Minze waschen und sehr fein schneiden.

9

Himbeeren mit Zucker und Minze mischen und auf die Cheesecakemasse in die Gläser füllen.

10

Tipp: wenn du frische Hinbeeren verwendest, püriere die Hälfte der Himbeeren und mische das Fruchtpüree mit den ganzen Früchten, dem Zucker (bei sehr reifen und süßen Früchten weniger Zucker verwenden) und der Minze.

11

Mit Minzspitzen garnieren.

Notes

Nährwerte pro Portion: Energie 346 kcal // Eiweiß 8,1 g // Fett 22,0 g // Kohlenhydrate 17,2 g // Ballaststoffe 5,7 g // BE 1,4 (berechnet mit DGExpert der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.)

Cheesecake im Glas by Dr. Alexa Iwan

Lust auf mehr Käsekuchen-Rezepte? Dann schau doch mal meine anderen Rezepte: Karotten-Käsekuchen-Muffins, Blueberry-Skyr-Cake, Pflaumenkuchen mit Quarkfüllung.

Print Friendly, PDF & Email

Du bist neu auf dieser Seite?

Dann erfährst du oben im Menüpunkt "Über mich" mehr über meine Philosophie bzgl. gesunder Ernährung und gesundem Essen. Wenn du meine Rezepte magst, dann schicke ich dir gerne eine Email, sobald ich einen neuen Beitrag auf dem Blog online stelle. Gib dafür einfach rechts in der Seitenleiste in dem Feld mit der Überschrift „Blog abonnieren“ deine Email-Adresse an.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply