Golf-Ernährung

Im Leistungssport kommt es auf jedes Detail an. Eines dieser Details ist eine optimale Sporternährung. Erfolgreiche SportlerInnen passen ihre Ernährung an ihr individuelles Training und ihre Wettkämpfe an. Auch ambitionierte GolferInnen sollten den Faktor Ernährung berücksichtigen — viel zu lange war Golf-Ernährung kein wirkliches Thema!

Ich bin selbst leidenschaftliche Golferin und biete Vorträge und Workshops zum Thema Golf-Ernährung für Golfclubs mit ambitionierten FreizeitspielerInnen und Leistungsmannschaften.

Meine Empfehlungen basieren dabei stets auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, denn um Sporternährung ranken sich viele Mythen und allerlei kommerzielle Geschäftemacherei. GolferInnen können mit einer ausgewogenen, nährstoffoptimierten Basisernährung sowie konkreten Ess- und Trink-Strategien während ihrer Turnierrunden nicht nur Gewicht und Körperzusammensetzung optimieren, sondern auch die Trainingseffizienz steigern, die Verletzungsanfälligkeit verringern sowie die Regeneration beschleunigen – und am Ende bessere Scores erzielen!

Bei mir haben GolferInnen zudem die Möglichkeit den Erfolg von Ernährungsmodifikationen anhand der Veränderung der Körperzusammensetzung überprüfen und dokumentieren zu lassen. Ich biete dafür medizinisch präzise BIA-Messungen (Bioelektrische Impedanz-Analyse) mit einem mobilen, validierten Gerät der Firma seca an.

Referenzen:

Aktuell coache ich das Performance -Jugendgolfteam des Kölner Golfclub (in Zusammenarbeit mit der Bettina Hauert Golfschule).


Bei Interesse an einem Vortrag oder Workshop schicken Sie mir einfach eine Email an kontakt@alexaiwan.de oder nutzen Sie das anhängende Kontaktformular:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.