Dr. Alexa's Besseresserin-Kolumne

Die Happy Food Uhr

Die Happy Food Uhr by Dr. Alexa Iwan & Kaufland
Happy Food Uhr = biorhythmischer Speiseplan

Grundsätzlich gilt: Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Wer sein Wohlfühlgewicht halten möchte, sollte aber auch den natürlichen Biorhythmus des Körpers mit seiner Nahrungsauswahl unterstützen. Bestimmte Nährstoffe brauchen wir in bestimmten Phasen des Tages verstärkt, andere hingegen sind zu bestimmten Tageszeiten verzichtbar. So sollten Sie morgens zum Beispiel verstärkt auf Kohlenhydrate setzen. Denn über Nacht ist der Blutzucker natürlicherweise abgesunken. Abends hingegen sind Kohlenhydrate nicht besonders sinnvoll, da Sie in der Regel gegen Ende des Tages keine großen körperlichen Leistungen mehr vollbringen müssen. In dieser Phase braucht der Körper mehr Eiweiß. Die Happy Food Uhr zeiht Ihnen, wie dies alles im Tagesverlauf praktisch aussehen kann. Wichtig: Vermeiden Sie unkontrolliertes Snacken, vor allem spät nachmittags und abends.

Continue Reading (Weiterleitung auf die Webseite der Firma Kaufland, für die ich diese Kolumne schreibe)

Rechtlicher Hinweis: Da ich von Kaufland für das Schreiben dieser Kolumne bezahlt werde, kennzeichne ich diesen Blogpost offiziell als BEITRAG MIT WERBLICHEN INHALTEN.

Print Friendly, PDF & Email

Du bist neu auf dieser Seite?

Dann erfährst du oben im Menüpunkt "Über mich" mehr über meine Philosophie bzgl. gesunder Ernährung und gesundem Essen. Wenn du meine Rezepte magst, dann schicke ich dir gerne eine Email, sobald ich einen neuen Beitrag auf dem Blog online stelle. Gib dafür einfach rechts in der Seitenleiste in dem Feld mit der Überschrift „Verpasse kein Rezept“ deine Email-Adresse an.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply