Ernährungsumstellung mit Dr. Alexa

Ernährungsumstellung: Wochenaufgabe 8

Ernährungsumstellung Omega-3-Fettsäuren
Die Nährstoff-Versorgung beim Abnehmen 

Wer Abnehmen möchte, der schränkt in der Regel zunächst einmal seine Essensmengen ein – weniger essen bedeutet weniger Kalorien und führt zwangsläufig zu einem Gewichtsverlust. Daneben wird dann häufig auch noch an der Nährstoffrelation im Essen geschraubt: weniger Kohlenhydrate, weniger Fett, dafür mehr Eiweiß. Soweit alles okay, solange es nicht zu extrem wird.

Wenn du allerdings deine Nahrungsaufnahme auf 1200 oder 1400 kcal pro Tag reduzierst, dann musst du dich schon sehr ausgewogen und überlegt ernähren, damit du deinen Bedarf an einzelnen Nährstoffen (z.B. Calcium, Magnesium, Eisen, Vitamin A) auch wirklich deckst. Eine Nährstoffgruppe, die dabei ganz schnell zu kurz kommt, die aber extrem wichtig ist (gerade auch beim Abnehmen), sind die Omega-3-Fettsäuren.

Ernährungsumstellung mit Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren aus marinen Quellen (Fisch, Algen) sind grundsätzlich wichtig, da sie Entzündungsreaktionen in unserem Körper hemmen. Insbesondere beim Abnehmen sind sie aber zusätzlich sehr hilfreich, denn sie

  • reduzieren die Fettsynthese
  • aktivieren die Fettverbrennung
  • aktivieren die Bildung von Gallensäuren

Du brauchst also vor Omega-3-Fettsäuren, was die Kalorien angeht, keine Angst zu haben, denn sie werden nicht im Energiestoffwechsel verwendet. In welchen Lebensmitteln besonders viele und gute Omega-3-Fettsäuren enthalten sind, das erzähle ich dir im folgenden Video:

(Anmerkung: Video wurde ursprünglich erstellt für die Facebook-Gruppe „Fit mit RTL“)

Ich habe mich in den vergangenen Jahren wirklich sehr intensiv mit den gesundheitlichen Auswirkungen von Omega-3-Fettsäuren beschäftigt, viele Studien gelesen und mit Experten gesprochen. Und bin überzeugt, dass diese Fettsäuren ein enormes Potential für unsere Gesundheit haben. Deshalb gibt es bei uns öfter Lachs und ich gebe jeden Morgen einen Teelöffel Algenöl in mein Müsli. Das Rezept findest du hier.

Inzwischen kooperiere ich mit der Firma Norsan (Affiliate Link), die u.a. hochwertiges veganes (jodgereinigtes) Algenöl herstellt. Falls du Interesse hast, bekommst du mit dem Code „DE110“ einen Rabatt von 15% auf deine erste Bestellung.


Um dir die vorangegangenen Wochenaufgaben zur nachhaltigen Ernährungsumstellung anzusehen, klicke hier für Wochenaufgabe 1 & 2, Wochenaufgabe 3, Wochenaufgabe 4, Wochenaufgabe 5, Wochenaufgabe 6 sowie Wochenaufgabe 7.

Print Friendly, PDF & Email

Du bist neu auf dieser Seite?

Dann erfährst du oben im Menüpunkt "Über mich" mehr über meine Philosophie bzgl. gesunder Ernährung und gesundem Essen. Wenn du meine Rezepte magst, dann schicke ich dir gerne eine Email, sobald ich einen neuen Beitrag auf dem Blog online stelle. Gib dafür einfach rechts in der Seitenleiste in dem Feld mit der Überschrift „Verpasse kein Rezept“ deine Email-Adresse an.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .