Backen/ Gesunde Rezepte/ Weihnachten

Weihnachtlicher Apple Crumble mit Lebkuchengeschmack

Apple Crumble mit Lebkuchengeschmack by Dr. Alexa Iwan

Apple Crumble – am liebsten mit Vanilleeis – ist schon etwas richtig Leckeres, oder? Traditionell geniesst man dieses Backwerk ja eigentlich im Herbst zur Apfelernte. Aber ich habe mir neulich gedacht: warum eigentlich nicht einen Apple Crumble an Weihnachten backen? Zimt ist in den Streuseln ja eh drin. Also könnte man doch auch noch einen Schritt weiter gehen und eine Lebkuchen-Gewürzmischung hineingeben.

Apple Crumble goes Christmas

Gesagt, getan. Ich habe diesen weihnachtlichen Apple Crumble an einem winterlichen Adventswochenende meiner Verwandtschaft vorgesetzt und … es blieb kein Krümelchen übrig 😉. Das Rezept ist denkbar einfach und kommt mit wenigen Zutaten aus. Wenn du Glück hast, hast du sogar alles im Vorrat. Achte darauf, dass die Streusel nicht zu krümelig und trocken werden (heißt: nicht zu viel Mehl in die Schüssel tun, bloß damit der Teig leichter „krümelt“) – Crumble schmecken nach dem Backen besser, wenn sie schön buttrig-knusprig sind. Für ein bisschen farbliche Abwechslung habe ich Pistazien in den Crumble gegeben, du kannst aber genauso gut gehackte Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse nehmen.

And now, as always: enjoy 💚!

Mehr weihnachtliche Rezepte findest du übrigens HIER.

Apple Crumble mit Lebkuchengeschmack by Dr. Alexa Iwan

Weihnachtlicher Apple Crumble mit Lebkuchengeschmack

Print Recipe
Serves: 8 Cooking Time: 40 Minuten + Backzeit

Ingredients

  • 5 mürbe, säuerliche Äpfel
  • 1 kleine Bio-Orange
  • 3 EL Vollrohrzucker
  • 1,5 TL Lebkuchengewürz
  • 40 g gehackte Pistazien
  • 120 g Dinkelvollkornmehl
  • 80 g Dinkelmehl Type 630
  • 75 g Rohrohrzucker
  • 160 g kühle Butter in Stücken

Instructions

1

Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und per Hand oder mit der Brotschneidemaschine in dünne Scheiben schneiden.

2

Orange heiß abwaschen, Schale abreiben, Frucht halbieren und den Saft auspressen.

3

Apfelscheiben mit dem Orangensaft mischen (nur so viel, dass die Äpfel feucht sind, sie sollen nicht schwimmen!).

4

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

5

Eine große Auflaufform mit Butter einfetten und die Apfelscheiben darin gleichmäßig verteilen.

6

Vollrohrzucker mit 1/2 TL Lebkuchengewürz und Pistazien mischen und gleichmäßig über die Apfelscheiben verteilen.

7

Butter mit Mehl, Rohrohrzucker, Orangenschale und restlichem Lebkuchengewürz zu Krümeln verkneten und über die Äpfel geben.

8

Etwa 25-30 Minuten backen.

9

Am besten schmeckt der Crumble lauwarm zusammen mit eiskaltem Vanilleeis.

Notes

Nährwerte pro Portion: Energie kcal 381 _ Eiweiß 4,7 g _ Fett 20,0 g _ Kohlenhydrate 43,5 g _ Ballaststoffe 4,0 g _ BE 3,6 _ (berechnet mit DGExpert der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.)

Apple Crumble mit Lebkuchengeschmack by Dr. Alexa Iwan

Print Friendly, PDF & Email

Du bist neu auf dieser Seite?

Dann erfährst du oben im Menüpunkt "Über mich" mehr über meine Philosophie bzgl. gesunder Ernährung und gesundem Essen. Wenn du meine Rezepte magst, dann schicke ich dir gerne eine Email, sobald ich einen neuen Beitrag auf dem Blog online stelle. Gib dafür einfach rechts in der Seitenleiste in dem Feld mit der Überschrift „Blog abonnieren“ deine Email-Adresse an.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply