Dr. Alexa's Ernährungstipps/ Dr. Alexa's Themen

Fasten mit Crackern und Oliven: die Scheinfasten-Diät nach Prof. Longo (inkl. Gewinnspiel)

Scheinfasten, ProLon, Dr. Alexa Iwan

Beitrag enthält Werbung für das 5-Tage-Scheinfasten-Programm ProLon sowie ein Gewinnspiel und einen Rabattcode//

Warum eigentlich fasten?

Fasten hat Tradition. Seit tausenden von Jahren fasten Menschen, um Körper, Geist und Seele zu reinigen. So auch heute noch. Viele nutzen Heilfastenkuren oder Fastentherapien als Einstieg in eine Gewichtsabnahme bzw. als „Reset“ in ihrem Leben, um danach ihre Ernährung umzustellen. Gleichzeitig ist medizinisches Fasten ein fester therapeutischer Bestandteil in Fastenkliniken oder klinischen Abteilungen für integrative Medizin, da Fasten auf eine Reihe von Krankheiten positive Auswirkung hat. Dazu gehören:

  • metabolisches Syndrom
  • chronische Entzündungen
  • chronische kardiovaskuläre Krankheiten
  • chronische Schmerzzustände
  • allergische Erkrankungen

Fasten hilft unserem Körper bei der Zellerneuerung. Diesen Prozess nennt man Autophagie oder auch Autophagozytose. Dabei werden in den Zellen kaputte oder unbrauchbare Strukturen abgebaut. Entartete Zellen, falsch strukturierte Proteine, Bakterien, Virenreste – sprich: zellulärer Müll – wird entsorgt. In Hungerzeiten (also bei unfreiwilligem Fasten) dienen diese Abbauprodukte z.T. der Energiegewinnung. Gleichzeitig werden die Zellen durch diese „Müllverbrennung“ jedoch auch gereinigt. Wie ein Motor, der einmal mit Druckluft durchgepustet wird und hinterher wieder reibungslos läuft, arbeiten auch die menschlichen Zellen nach einer Fastenkur wieder störungsfreier.

Grafik: © L-Nutra Inc.

Scheinfasten = Fasten ohne kompletten Nahrungsverzicht

Doch auch, wenn die positiven gesundheitlichen Effekte des Fastens gut belegt sind, scheuen viele Menschen vor einer Fastenkur zurück. Denn tagelanger kompletter Nahrungsverzicht hört sich alles andere als verlockend an…

Wenn du zu den Menschen gehörst, die sich nicht vorstellen können eine ganze Woche lang auf Essen zu verzichten, aber trotzdem gerne einmal die Auswirkungen einer Fastenkur am eigenen Körper erfahren möchtest, dann habe ich eine Lösung für dich entdeckt: SCHEINFASTEN. Genauer: die 5-Tage-Scheinfasten-Diät ProLon, die der italienische Wissenschaftler und Altersforscher Prof. Dr. Valter Longo entwickelt hat.

ProLon ist das erste und bislang einzige klinisch getestete Fastenprogramm, das die verjüngenden Effekte einer Fastenkur bietet, obwohl man dabei essen darf. Zugegeben – es gibt nicht wahnsinnig viel zu essen während der fünf Scheinfastentage. Doch die 800 -1100 kcal, die man täglich in Form von Suppen, Crackern, Nussriegeln und Oliven zu sich nimmt, helfen einem über den Tag. Außerdem wird auf diese Weise verhindert, dass der Körper Muskelmasse abbaut.

Wie funktioniert ProLon-Scheinfasten genau?  

ProLon ist ein 5-Tage-Ernährungsprogramm, das auf pflanzlichen Zutaten basiert und trotz echter, kleiner Mahlzeiten die Effekte einer Fastenkur hat. Dein Körper glaubt also, dass er fastet, obwohl er gar nicht wirklich fastet.

Scheinfasten Mahlzeitenbox ProLon Dr. Alexa IwanDas ProLon-Paket, das du nach Hause geschickt bekommst, enthält alle Mahlzeiten und Getränke für die fünf Fastentage. Das Ganze ist wirklich sehr unkompliziert, du brauchst dir über‘s Essen keine Gedanken zu machen. In dem Paket findest du fünf nummerierte Boxen mit den Lebensmitteln und Teebeuteln für jeweils einen Tag. Alles ist vorportioniert, du musst nichts weiter einkaufen oder hinzufügen. Außerdem gibt es eine Anleitung bzw. Tabelle, was wann gegessen werden sollte.

Zum Frühstück gibt es beispielsweise jeden Tag einen Nussriegel, der wirklich sehr lecker und gehaltvoll schmeckt. Alle Hauptmahlzeiten bestehen aus Gemüsesuppen (z.T. mit Quinoaeinlage). Diese sind natürlich Trockenware, sie werden mit Wasser angerührt und gekocht. Im Vergleich zu den Tütensuppen, die man bei uns kaufen kann, fand ich die PoLon-Suppen recht wohlschmeckend. Die Produkte werden in Italien hergestellt und man schmeckt durchaus den italienisch-mediterranen Einfluss. Leider ist trotzdem in allen Suppen-Rezepturen Hefeextrakt enthalten. Ich wünschte, diese geschmacksverstärkende Zutat würde endlich mal aus den Köpfen der Entwickler verschwinden.

Scheinfasten Mahlzeitenplan ProLon Dr. Alexa Iwan

Mahlzeitenplan für die 5-Tage-Scheinfasten-Kur von ProLon

An einzelnen Tagen werden die Mahlzeiten gezielt mit Nahrungsergänzungspräparaten angereicht (Vitamine, Mineralstoffe, Omega-3-Fettsäuren). Das finde ich sehr sinnvoll, denn auf diese Weise wird der Körper mit essentiellen Nährstoffen und gesunden Fetten versorgt. Und die Präparate sind so dosiert, dass sie nicht planlos alle möglichen Vitamine und Mineralstoffe in Höchstdosen zuführen, sondern sie stellen wirklich nur eine Ergänzung aufgrund der eingeschränkten Nahrungszufuhr dar.

Zusätzlich gibt es ab Tag 2 täglich einen sogenannten L-Drink aus pflanzlichem Glycerin. Dafür befindet sich in jeder Tagesbox ein Fläschchen Konzentrat. Das Glycerin wird nach Körpergewicht dosiert und mit Wasser in einer großen (beiliegenden) Trinkflasche aufgegossen. Die Trinkflasche ist ab Tag 2 dein ständiger Begleiter, denn der L-Drink sollte über den Tag verteilt getrunken werden, siehe Titelbild. Glycerin speichert Feuchtigkeit und verhindert so übermäßigen Flüssigkeitsverlust während der Fastentage und damit verbundene Kopfschmerzen.

Meine persönlichen Erfahrungen mit ProLon Scheinfasten

Ich habe die Scheinfastenkur Ende Januar dieses Jahres durchgeführt, in einer ganz normalen Arbeitswoche von Montag bis Freitag, als von Corona (zumindest in Deutschland) noch nicht die Rede war. Mein Videotagebuch über diese Zeit kannst du dir auf meinem Instagram-Account (@dr.alexaiwan) in den Highlight-Stories ansehen. Hier eine kurze schriftliche Zusammenfassung:

TAG 1 (Montag): Ich bin überrascht – für eine Fastenkur kommt mir die Essensmenge fast üppig vor: zwei Nussriegel, zwei Gemüsesuppen, einige Oliven, fünf Cracker und ein kleiner Schokoriegel. Mein Hunger hält sich wirklich in Grenzen. Aber obwohl ich eine Menge Tee trinke, stellen sich ab dem späten Nachmittag Kopfschmerzen ein.

Scheinfasten Mahlzeiten 1. Tag, ProLon, Dr. Alexa Iwan

Diese Mahlzeiten darfst du an Tag 1 der Scheinfasten-Diät essen

 

TAG 2 (Dienstag): Die Essensmenge wird weniger… Der Nachmittag zieht sich etwas und vor dem Abendessen kommt Hunger auf. Danach ist wieder alles okay, obwohl es nur eine Gemüsesuppe mit Quinoa gibt plus einem kleinen Schokoriegel. Meine Familie isst ganz normal und bedauert mich. Dabei fühle ich mich gar nicht bedauernswert. Der Glycerindrink schmeckt zwar nicht besonders lecker, aber ich glaube, er hilft gegen Kopfschmerzen.

TAG 3 (Mittwoch): Der härteste Tag. Es gibt nur drei sehr überschaubare Mahlzeiten, keinen Snack mehr am Nachmittag und auch keinen Nachtisch am Abend. Ich merke, dass ich im Denken und in den allgemeinen Reaktionen etwas langsamer werde. Wenn ich die Treppen bei uns im Haus hochspurte, bekomme ich ungewohntes Herzklopfen. Ich versuche, mich abzulenken und der Küche fern zu bleiben.

Scheinfasten ProLon, Dr. Alexa Iwan

Der Nussriegel, den es jeden Tag zum Frühstück gibt, ist wirklich lecker

TAG 4 (Donnerstag): Ich glaube, ich bin im Fastenmodus angekommen. Mein Körper fühlt sich leer an. Und der Hungertritt in den Hintergrund. Trotzdem bin ich froh, dass die Essensmenge wieder leicht erhöht wird. Die eingelegten Oliven am Nachmittag schmecken köstlich. Mein Golftraining läuft wie gewohnt, ich fühle mich nicht schlapp oder kraftlos. Ein Bekannter sagt allerdings, ich sähe etwas müde aus. Positive Überraschung: meine Haut hat sich quasi über Nacht geklärt, alle Pickelchen sind verschwunden.

TAG 5 (Freitag): Ich wache morgens vor Hunger auf… Aber ich bin motiviert, auch den letzten Tag noch zu schaffen. Interessanterweise funktioniert auch am fünften Tag der Scheinfasten-Diät meine Verdauung noch vollkommen regelmäßig. Nachmittags gehe ich mit meiner Freundin eine Runde über den Golfplatz. Das klappt gut, trotz leerem Magen. Trotzdem freue mich sehr auf den nächsten Tag und auf mein „normales“ Frühstück – doch so lange halte ich am Ende dann doch nicht mehr durch. Und vier Uhr in der Früh am Samstagmorgen kann ich vor Hunger nicht mehr schlafen. Mit einem Naturjoghurt beende ich in dieser Nacht meine Fastenzeit.

TAG 6 (Samstag): Mein gewohntes Frühstück mit frischem Obst ist ein Hochgenuss! Der Blick auf die Waage zeigt: minus 2,5 Kilo.

Insgesamt war die Scheinfastenwoche eine sehr positive Erfahrung für mich. Ich habe mich in der Zeit sehr viel intensiver mit mir selbst auseinandergesetzt, als ich dies normalerweise tue. Das Gefühl, einmal alle Schalter auf „Neustart“ zu legen, war gut. Und auch wenn ich meine generelle Alltagsernährung schon für recht ausgewogen halte, habe hinterher trotzdem so einiges überdacht.

Die Benefits des Scheinfastens

Während der Scheinfastentage verändert sich dein Stoffwechsel. Das spürst und siehst du mitunter auch. Klinische Studien haben u.a. folgende Effekte nachgewiesen:

  • Gewichtsverlust durch Reduzierung des viszeralen Bauchfetts (je nach Ausgangssituation haben die Versuchspersonen zwischen 1,5 und bis zu 6 kg abgenommen)
  • kein Verlust der Muskelmasse und der Knochendichte
  • unterstützt die Zellreinigung und Zellerneuerung
  • unterstützt die Normalisierung verschiedener Blutwerte (Glukosewerte, Blutfettwerte, c-reaktives Protein, Cholesterin, Blutdruck)

Für den Hinterkopf: die Studienteilnehmer haben die Scheinfasten-Kur insgesamt 3x in drei aufeinanderfolgenden Monaten durchgeführt. Nach einer einmaligen Anwendung wirst du also sicher keine 6 Kilo abnehmen oder dein Blutglukosewerte völlig normalisieren (falls du vorher damit Probleme hattest). Nichtsdestotrotz kann eine Scheinfasten-Woche ein wunderbarer Einstieg in ein gesünderes Leben sein. Viele Anwender berichten, dass sie hinterher weniger Verlangen nach ungesundem Essen hatten und mehr Bewusstsein für gesunde Lebensmittel entwickelt haben.

Der Erfinder des Scheinfastens

Altersforscher Prof. Dr. Valter Longo, © L-Nutra Inc.

Valter Longo, Jahrgang 1967, ist in Italien ausgewachsen und heute Professor für Biogerontologie & Zellbiologie und Leiter des Longevity Institute an der University of Southern California in Los Angeles (UCLA). Seit Jahrzehnten gilt sein Interesse der Frage, wie der menschliche Körper möglichst lang jung und gesund bleibt. Longo forscht in den Bereichen Langlebigkeit und altersbedingte Krankheiten. Im Rahmen dieser Arbeit hat er weltweit die Ernährungsgewohnheiten von Überhundertjährigen untersucht und fand dabei eine Gemeinsamkeit: die meisten der Hochbetagten aßen eher wenig, sie aßen vorwiegend pflanzliche Kost, wenig tierische Proteine und wenig einfache Kohlenhydrate.

 

ScheinfastenSeine Untersuchungen zur Kalorienrestriktion und zum Fasten ergaben das gleiche Bild: wer sich eher kalorienarm ernährt, regelmäßig fastet und ansonsten die klassische mediterrane Kost verzehrt, größere Chancen auf ein langes Leben. Regelmäßige Fastenperioden scheinen die Lebenszeit von Organismen zu verlängern. Außerdem fördert Nahrungsverzicht die Regeneration von Immun- und Nervenzellen.

Da Valter Longo klar war, dass traditionelles Fasten (ohne jegliche feste Nahrung) für die allermeisten Menschen keine Option ist, hat er die Fasting Mimicking Diet (FMD) entwickelt – zu deutsch: Scheinfasten-Diät. Diese bietet alle Vorzüge des Heilfastens, ohne dass man komplett auf Nahrung verzichten muss. Valter Longos Buch „Iss dich jung“, in dem er seine Longevità-Ernährungsweise und das Konzept des Scheinfastens erläutert, ist im Goldmann Verlag erschienen.

Für wen ist Scheinfasten geeignet?

Die ProLon Scheinfasten-Diät ist grundsätzlich für Gesunde (!) gedacht. Also einerseits für Menschen, die generell ihrer Gesundheit und ihrem allgemeinen Wohlbefinden etwas Gutes tun wollen. Und andererseits für Menschen, die auf einfache und gesunde Weise ihr Gewicht reduzieren möchten. Ich denke, die ProLon-Scheinfasten-Diät eignet sich besonders auch für Berufstätige, weil alle Mahlzeiten vorgegeben und einzeln verpackt sind, so dass man sie mitnehmen und am Arbeitsplatz zubereiten kann. Und: ProLon ist mit Sicherheit eine gute Alternative für alle, die schon einmal an einer herkömmlichen Fastenkur gescheitert sind. Die kleinen Mahlzeiten beim Scheinfasten reduzieren einfach die körperlichen und auch mentalen Belastungen des Fastens. Die Mahlzeiten sind übrigens größtenteils vergan. Einzig in den Nussriegeln ist Honig enthalten und die Kapseln mit dem Omega-3-Öl enthalten Rindergelatine (wobei diese noch in 2020 durch eine vegane Alternative ersetzt werden soll).

Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche sowie Untergewichtige und Personen mit einer Essstörung sollten nicht (Schein-)Fasten. Und wenn du an einer chronischen Krankheit oder Stoffwechselstörung leidest, und/oder regelmäßig Medikament einnehmen musst, dann solltest du unbedingt mit deinem Arzt besprechen, ob er/sie eine Scheinfastenkur für sinnvoll hält!

Mit 199,00 Euro für die 5-Tages-Kur ist ProLon sicher kein Schnäppchen, allerdings stecken auch mehr als 20 Jahre Forschung und etliche Million Dollar Forschungsgelder in der Entwicklung dieses Scheinfastens. ProLon ist kein Programm, dass mal eben in den Markt gedrückt wurde, nur weil Fasten gerade total „in“ ist.  ProLon ist ein wissenschaftlich kontrolliertes Programm, das den Körper nachweislich bei der Verjüngung auf Zellebene und beim gesundheitlichen Neustart unterstützt. Wenn dich die Studienergebnisse interessieren, dann klicke hier.

Übrigens gehen Prof. Dr. Longos Einnahmen aus dem Unternehmen, das ProLon vertreibt, zu 100 % an die Create Cures Stiftung. Diese ist eine Non-Profit-Organisation, die wissenschaftliche Forschung zur Behandlung von altersbedingten Krankheiten fördert und durchführt.

Fasten in Zeiten von Corona

Vielleicht fragst du dich gerade, ob jetzt im Moment eine gute Zeit zum Scheinfasten ist. Zellerneuerung bedeutet ja einerseits sein Immunsystem zu stärken (und ein starkes Immunsystem ist derzeit sehr wichtig!), andererseits ist Scheinfasten aber auch anstrengend. Wobei es wiederum genau dieser „physische Stress“ des wenigen Essens ist, der die oben beschriebenen Autophagie-Prozesse auslöst. Die Antwort lautet deshalb: wenn du gesund bist und für fünf Tage garantieren kannst, dass du zu niemandem, der potentiell mit Corona infiziert ist, Kontakt haben wirst, dann kannst du das Scheinfasten auch in diesen Wochen durchführen. Vielleicht erleichtert dir das vorgegebene Programm sogar das Leben im Homeoffice oder den Alltag zuhause, denn ich höre gerade von vielen Menschen, die große Schwierigkeiten haben nicht ständig aus Langeweile an den Kühlschrank zu gehen oder Süßigkeiten zu naschen. Jede/r über 65 Jahre und alle, die sich auch nur ansatzweise nicht ganz fit fühlen, sollten derzeit allerdings auf Fasten und somit auch auf Scheinfasten verzichten.

Allerdings sind die ProLon-Mahlzeiten haltbar. Wenn du also das Glück hast, ein Scheinfasten-Paket zu gewinnen (Gewinnspiel am Ende des Beitrags), dann kannst du die Fastenwoche auch später, z.B. im Sommer, durchführen. Mehr Tipps, wie du dein Immunsystem in Krisenzeiten stärken kannst, findest du hier.

In diesem Sinne: pass gut auf dich auf, bleib heiter und vor allem gesund!

Alles Liebe 💚

Alexa

GEWINNSPIEL: Möchtest du das Scheinfasten einmal ausprobieren? Dann hast du hier auf dem Blog die Möglichkeit ein ProLon-Set im Wert von 199,00 Euro zu gewinnen. Außerdem verlose ich fünf Exemplare des Buches von Prof. Dr. Valter Longo „Iss dich jung“. Um zu gewinnen, hinterlasse hier unter dem Beitrag einen Kommentar und schreib mir, warum du gerne eine Scheinfasten-Woche einlegen würdest. Bitte beachte dabei die Teilnahmebedingungen*. Viel Glück 🍀!

Nachtrag: Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin des ProLon-Scheinfasten-Set ist Tanja. Je ein Buch haben gewonnen: Simone, Marlene, Ludmilla, Silke, Margit. Herzlichen Glückwunsch! Der Rabattcode (s.u.) ist weiterhin gültig.

Scheinfasten Gewinnspiel ProLon Dr. Alexa Iwan

* Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch die Abgabe eines Kommentars bis zum 09.04.2020, 23.59 Uhr. Um zu gewinnen, musst du deine gültige E-Mail-Adresse für eine Gewinnbenachrichtigung in dem entsprechenden Feld der Kommentarfunktion angeben. Die Auslosung des Preises erfolgt per Zufallsgenerator. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und haben dann fünf Tage Zeit, ihre Postadresse (kein Postfach, keine Packstation) per E-Mail einzureichen. Sollte innerhalb dieser Zeitspanne keine Rückmeldung erfolgen, wird der Gewinn erneut verlost. E-Mail-Adressen und Postadressen werden nur zum Zwecke des Versands an die ICE AESTHETIC GmbH, Berlin, weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

RABATTCODE: Wenn du nicht das Glück hattest das Scheinfasten-Set zu gewinnen, aber trotzdem ausprobieren möchtest, wie dein eigener Körper auf die Fastenkur reagiert, dann nutze diesen Link für deine Bestellung und erhalte 15 Euro Rabatt auf dein erstes ProLon Scheinfasten-Set (beachte: Rabatt wird im letzten Schritt an der Kasse abgezogen). Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabattierungen auf der Seite kombinierbar!


Mehr Artikel über gesunde Ernährung findest du übrigens hier auf dem Blog.

Print Friendly, PDF & Email

Du bist neu auf dieser Seite?

Dann erfährst du oben im Menüpunkt "Über mich" mehr über meine Philosophie bzgl. gesunder Ernährung und gesundem Essen. Wenn du meine Rezepte magst, dann schicke ich dir gerne eine Email, sobald ich einen neuen Beitrag auf dem Blog online stelle. Gib dafür einfach rechts in der Seitenleiste in dem Feld mit der Überschrift „Blog abonnieren“ deine Email-Adresse an.

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply
    Bianca
    3. April 2020 at 12:03

    Ich würde das Paket gerne gewinnen!
    Weil ich meinem Körper sehr gerne etwas gutes tun möchte. Und weil mir gesunde Ernährung wichtig ist.

  • Reply
    Tanja
    3. April 2020 at 12:08

    Ich würde das Paket gerne gewinnen, um wieder in die geregelte Ernährung zu finden. Das ist gerade jetzt in Zeiten von Homeoffice schwierig.

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      11. April 2020 at 15:29

      Herzlichen Glückwunsch Tanja!
      Du hast das ProLon-Scheinfasten-Set gewonnen und findest eine entsprechende Nachricht in deinem Email-Postfach.

  • Reply
    Liudmila
    3. April 2020 at 15:20

    Ich würde sehr gerne das Paket gewinnen . Alles auf Anfang zu setzten, die Gewohnheiten zu überdenken hört dich sehr gut an und tut dem Körper gut

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      11. April 2020 at 15:33

      Herzlichen Glückwunsch Liudmila!
      Du hast ein Exemplar des Buches „Iss dich jung“ von Prof. Longo gewonnen und findest eine entsprechende Nachricht in deinem Email-Postfach.

  • Reply
    Silke
    3. April 2020 at 16:35

    Fasten möchte ich schon lange einmal. Das Konzept des Scheinfastens hört sich sehr gut an. Für die Gesundheit und den bevorstehenden Frühling eine sehr gute Gelegenheit!

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      11. April 2020 at 15:33

      Herzlichen Glückwunsch Silke!
      Du hast ein Exemplar des Buches „Iss dich jung“ von Prof. Longo gewonnen und findest eine entsprechende Nachricht in deinem Email-Postfach.

  • Reply
    Margit Schneider
    4. April 2020 at 7:06

    Gesunde Ernährung war mir seit der Geburt meines Sohnes wichtig. Jetzt habe ich am 1.4. meinen 61.Geburtstag gefeiert und würde gerne der Veränderung meines Körpers entgegensteuern- darum würde ich es gerne ausprobieren.

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      11. April 2020 at 16:34

      Herzlichen Glückwunsch Margit!
      Du hast ein Exemplar des Buches „Iss dich jung“ von Prof. Longo gewonnen und findest eine entsprechende Nachricht in deinem E-Mail-Postfach.

  • Reply
    Diana
    4. April 2020 at 12:20

    Ich möchte es gerne gewinnen, da ich es gerne testen möchte und meinem Körper etwas Gutes tun möchte.

  • Reply
    Janina
    5. April 2020 at 23:22

    Ich würde gerne gewinnen, weil die Effekte der SFD sich mega anhören. Ein Neustart 💪🏻

  • Reply
    Nina
    6. April 2020 at 8:07

    Als ich das Buch gelesen habe, habe ich schon gedacht, dass ich mir endlich mal das Set holen müsste, aber der Preis schreckt schon ein wenig ab 😅

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      11. April 2020 at 15:31

      Herzlichen Glückwunsch Nina!
      Du hast ein Exemplar des Buches „Iss dich jung“ von Prof. Longo gewonnen und findest eine entsprechende Nachricht in deinem Email-Postfach.

  • Reply
    Marlene Mader
    7. April 2020 at 11:36

    Hallo 😊 Ich würde das Scheinfasten mit PROLON so gerne mal testen. Seit einiger Zeit stoße ich immer wieder auf Berichte über Prolon Scheinfasten und seiner positiven Wirkung auf Körper & Geist.. Leider ist die Packung sehr teuer.. von daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich gewinnen würde ♡ 🤗
    P.S. Toller Blog Post & vielen Dank für die Gewinnmöglichkeit 👍

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      7. April 2020 at 11:50

      Danke für dein nettes Feedback!

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      11. April 2020 at 15:32

      Herzlichen Glückwunsch Marlene!
      Du hast ein Exemplar des Buches „Iss dich jung“ von Prof. Longo gewonnen und findest eine entsprechende Nachricht in deinem Email-Postfach.

  • Reply
    Simone
    9. April 2020 at 15:04

    Hallo, ich lese schon länger deinen Blog, da ich mich gesund und ausgewogen ernähren möchte.
    Dein Blog mit den vielen Informationen und Ideen diesbezüglich, finde ich super.
    Fasten will ich eigentlich schon länger mal ausprobieren. Mit Familie und Kinder finde ich das allerdings schwer umzusetzen.

    • Reply
      Dr. Alexa Iwan
      11. April 2020 at 15:30

      Herzlichen Glückwunsch Simone!
      Du hast ein Exemplar des Buches „Iss dich jung“ von Prof. Longo gewonnen und findest eine entsprechende Nachricht in deinem Email-Postfach.

  • Reply
    Anton Stark
    26. Juli 2020 at 12:49

    Echt ein sehr ausführlicher Artikel mit tollen Tipps und Informationen. Danke dafür ! 😀

  • Leave a Reply