Browsing Tag:

Abnehmen

Dr. Alexa's Ernährungstipps/ Dr. Alexa's Themen

Leichter Abnehmen mit konstantem Blutzuckerspiegel: der MillionFriends-Test (inkl. Gewinnspiel)

Dr. Alexa Iwan testet Million Friends

Beitrag enthält Werbung für MillionFriends sowie ein Gewinnspiel und einen Rabattcode //

Was der Blutzuckerspiegel mit Abnehmen zu tun hat

Low carb, Keto, Paleo … neue Ernährungsformen, die auf eine Reduzierung der Kohlenhydrate inkl. Zucker in der Nahrung abzielen, erobern die Welt. Und das aus gutem Grund. Denn nicht nur wissenschaftliche Studien zeigen immer wieder, dass eine kohlenhydratreduzierte Ernährung der allgemeinen Gesundheit zu Gute kommt und vor diversen Krankheiten schützen kann – auch immer mehr Menschen machen die Erfahrung, dass Abnehmen sehr viel leichter ist, wenn man seinen Kohlenhydratverzehr einschränkt.

Woran liegt das? Kohlenhydrate (Zucker, Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln etc.) gelangen nach der Verdauung als Glukose (=Traubenzucker) ins Blut. Dadurch steigt unser Blutzuckerspiegel und der Körper wird gezwungen Insulin auszuschütten. Insulin ist ein Hormon, welches die Glukose in die Zellen befördert. Im günstigsten Fall (wenn wir uns ordentlich bewegen) nutzen unsere Zellen die Glukose als Brennstoff. Im ungünstigsten Fall (wenn wir den ganzen Tag nur auf unserem Hintern sitzen) wird die Glukose in den Zellen in Fett umgewandelt.

Ein niedriger Insulinspiegel ist gesundheitlich vorteilhaft

Wenn der Insulinspiegel über den Tag gesehen nur wenig schwankt bzw. dauerhaft niedrig bleibt, so hat das enorm positive Auswirkungen: Heißhungerattacken werden weniger oder verschwinden sogar ganz, das Tief nach dem Mittagessen fällt weg, die Leistungsfähigkeit insgesamt steigt und das Körpergewicht normalisiert sich, ohne dass man dafür Hungern muss.

Nun hat man früher gedacht, dass die Blutzuckerreaktion auf z.B. Weißbrot, Kartoffeln oder Schokolade bei jedem Menschen in etwa gleich ist. Heute weiß man, dass das so nicht stimmt. Menschen können individuell sehr unterschiedlich auf Lebensmittel reagieren. Das liegt unter anderem an der Zusammensetzung unserer ganz persönlichen Darmflora (hier: der MillionFriends). Wenn du also deinen Blutzucker und damit deinen Insulinspiegel niedrig halten möchtest, dann kannst du grundsätzlich alle kohlenhydrathaltigen Lebensmittel vom Speiseplan streichen. Das ist aber mühsam, schmeckt nicht jedem und ist unter Umständen auch gar nicht nötig. Denn wenn du genau wüsstest, auf welche Lebensmittel dein Körper mit einem besonders hohen Blutzuckerausschlag reagiert, dann bräuchtest du ggf. nur bei einigen wenigen Lebensmitteln aufpassen bzw. auf diese verzichten.

Und damit komme ich zum eigentlichen Thema dieses Beitrags. Denn es gibt ein Programm, mit dem du testen kannst, wie dein Körper auf Lebensmittel reagiert: das MillionFriends-Testkit, mit dem du deine Blutzuckerreaktionen quasi „live“ miterleben kannst. Ich habe es getestet und dabei zwei hochspannende Wochen erlebt. Continue Reading…