Browsing Category

vegetarisch

Backen/ Gesunde Rezepte/ vegetarisch

Ohne Hefe: Gesunder Quark-Öl-Osterzopf mit Cranberries und Haselnüssen

Quark-Öl-Osterzopf by Dr. Dr. Alexa Iwan
Ein Quark-Öl-Osterzopf ist in einer Stunde fertig

Irgendwie habe ich nie genug Zeit… schon gar nicht für Hefeteige. „Mal eben schnell noch etwas backen“ funktioniert mit Hefe nun mal nicht. Abgesehen mal davon mag ich geschmacklich aber sowieso die etwas gehaltvolleren Teige lieber: Rührteig, Mürbeteig, Quark-Öl-Teig. Und aus Quark-Öl-Teig lässt sich wirklich in weniger als einer Stunde ein toller Zopf für’s Sonntags- bzw. Osterfrühstück backen – es funktioniert wirklich und im wahrsten Sinne des Wortes „mal eben nebenbei“.

Natürliche Süße durch Trockenfrüchte

Ich gestehe an dieser Stelle außerdem, dass ich kein großer Fan von Rosinen oder Sultaninen bin. Pur mag ich den Geschmack einfach nicht. Aber in einem Frühstückszopf verbacken, zusammen mit Nüssen und anderen trockenen Früchten, geht der eigentliche Geschmack ja unter und zurück bleibt eine angenehme, natürliche Süße. Deshalb gebe ich in den Teig auch nur 1 EL Zucker (der muss rein, sonst schmeckt der Zopf zu mehlig), denn die Süße der Cranberries und Sultaninen ist absolut ausreichend. Da ich ausschließlich Vollkornmehle verbacken habe, besteht dieser Quark-Öl-Osterzopf also wirklich nur aus guten Zutaten. Continue Reading…